© 2011-2015 by rgoing.com

Was die Literatur schreibtBengt Engström, Physiotherapeut, Dozent und Buchautor schreibt im Buch Ergonomie, Sitzen im Rollstuhl Seite 141: „Wer den ganzen Tag sitzt, ohne die Möglichkeit die Sitzstellung zu wechseln, wird ermüden. Der Alltag sieht so aus, dass der Rollstuhlbenutzer sich mitten am Tag hinlegen muss, um sich auszuruhen. Das Ausruhen kann notwendig sein, um später wieder sitzen zu können.“....„Das Beste von allem ist, dass die Dynamik elektrisch gesteuert werden kann, sodass der Rollstuhlbenutzer im Bedarfsfall selber die Sitzstellung verändern kann“.  
mego  Seite 1 l 2 l 3 l 4 l 5 l 6 l  7 l 8 l 9 l 10